Wappen des Freistaats Bayern

Das berufspraktische Studium im Studiengang Diplom-Verwaltungswirt (FH)

Die Ausbildung findet im dualen System statt. Das berufspraktische Studium dauert 15 Monate und trägt wesentlich zum Erwerb der Befähigung für die dritte Qualifikationsebene bei.

Es gliedert sich in 4 Ausbildungsabschnitte:

Praktikum 1    vier Monate

Praktikum 2    fünf Monate

Praktikum 3    drei Monate

Praktikum 4    drei Monate

Der Fachbereich gibt Empfehlungen für das berufspraktische Studium (PDF) heraus (Zweiter Teil, Nr. 1 AV-FachV-nVD). Sie sollen dazu beitragen, die gemeinsamen Ziele des Vorbereitungsdienstes zu erreichen.

Die Merkblätter enthalten eine Zusammenfassung der Studienpläne. Die Ausbilder sollen im Kurzüberblick schnell feststellen können, welchen Kenntnisstand der Studierenden sie für die praktische Ausbildung voraussetzen können. Weiterhin können sie ggf. die Studierenden auf Defizite in ihren Kenntnissen hinweisen und ihnen deren Behebung empfehlen.

Es empfiehlt sich, jedem Ausbilder einen behördeneinheitlichen Leitfaden auszuhändigen. Die Vorlage enthält einen Formulierungsvorschlag.

Ansprechpartner

Petra Engel, Tel. 09281 409-156